Offener Netzwerkabend aller Kreativen

Offener Netzwerkabend aller Kreativen
Dienstag | 3. Juli 2018 | 19:00 Uhr


+++ FEIERABEND +++ PROJEKTE +++ AUSTAUSCH +++ KONTAKTE +++ LIVE MUSIK +++ BARKULTUR +++

6.März 2018, 19 Uhr

Jede Menge spannende Kontakte und Informationen verspricht der Netzwerkabend der Kreativen am 6. März. So stellen sich junge Regensburger Modelabels Pop-Up Regensburg | Fashion & Accessoires aus Regensburg vor, die ihre Kollektionen ab Mitte März im Pop-Up-Raum des Degginger anbieten.

Der Netzwerkabend vom Verein Forum Kultur- und Kreativwirtschaft Regensburg e.V. und dem Clustermanagement der Stadt Regensburg bringt jeden ersten Dienstag im Monat die kreativen Köpfe der Region zusammen. Neben dem zwanglosen Netzwerken informiert der Abend über aktuelle Projekte, Initiativen und Termine.

Ein solches Projekt ist Pop-Up Regensburg | Fashion & Accessoires aus Regensburg, zu dem sich letztes Jahr sieben Regensburger Designer und Modelabels zusammengeschlossen haben. Ab 15. März bieten sie für rund sechs Wochen ihre Entwürfe im Pop-Up-Raum des Degginger an. Damit wird Regensburgs Modeszene in ihrer ganzen Bandbreite greifbar, denn kein Label gleicht dem anderen. Das Konzept erläutern die Macher beim Netzwerkabend.

Über Design Thinking, ein Konzept zu kreativen Problemlösung, berichtet Prof. Markus Heckner von der OTH Regensburg. Wissenschaftler der amerikanischen Standford University haben Design Thinking entwickelt. Grundgedanke ist, dass mit dieser Technik vor allem interdisziplinäre Teams herausragende Innovationen erschaffen können.

Einen Ausblick gibt’s auf den 2. Geburtstag des Degginger, der am 23. und 24. März gefeiert wird. Das Clustermanagement hat dafür ein spannendes Programm zwischen Fachvorträgen und Party zusammengestellt.

Livemusik steuern diesmal die jungen Jazz-Gitarristen von Latcho Due bei. Als Ansprechpartner stehen Vorstandsmitglieder des Forums Kreativwirtschaft sowie Clustermanager Sebastian Knopp zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei, Beginn ist am Dienstag, 6. März, um 19 Uhr im Degginger, Wahlenstraße 17. Der Abend steht allen Interessierten offen, egal ob Studierende, Selbstständige, Existenzgründer oder Unternehmer.

Wir freuen uns auf EUCH!